FML-aktuell
FML 10/2018

Wie versprochen! Es ging zur Sache beim Schadentalk in Frankfurt

Die Reaktionen auf den Schaden¬talk in diesem Jahr waren überwäl¬tigend. Ihr Zuspruch, die starke Reso¬nanz und vor allem das sehr positive Feedback nach dem Event haben Christian Simmert und mich darin bestätigt, dass wir beim Talk die richtigen The¬men gesetzt haben.

Ein Streitthema, das uns noch langebeschäftigen wird, sind die mögli¬chen Manipulationen von Arbeitszeit¬werten und die Abweichungen von den tatsächlichen Reparaturzeiten. DAT-Ge-schäftsführer Jens Nietzschmann warn¬te in Frankfurt eindringlich vor einer einseitigen Betrachtung. Warum? Wir haben beim Schadentalk erstmals gezeigt, wie die Arbeitszeitwerte ...

Die Reaktionen auf den Schadentalk in diesem Jahr waren überwältigend. Ihr Zuspruch, die starke Resonanz und vor allem das sehr positive Feedback nach dem Event haben Christian Simmert und mich darin bestätigt, dass wir beim Talk die richtigen Themen gesetzt haben.


Ein Streitthema, das uns noch lange beschäftigen wird, sind die möglichen Manipulationen von Arbeitszeitwerten und die Abweichungen von den tatsächlichen Reparaturzeiten. DAT-Geschäftsführer Jens Nietzschmann warnte in Frankfurt eindringlich vor einer einseitigen Betrachtung. Warum? Wir haben beim Schadentalk erstmals gezeigt, wie die Arbeitszeitwerte ...

Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe FML oder unter www.fml-aktuell.de


FML 09/2018

Schadentalk 2018 wird kein „Kindergeburtstag“. Es geht zur Sache!

Editorial lesen

FML 07/08 2018

Erschrecken Sie nicht! Jeder kann sich Kfz-Sachverständiger nennen

Editorial lesen

FML 06/2018

„Big Brother“ im Auto kann Unfallhergang klären?

Editorial lesen

Editorial

Auch ein Tritt in den Hintern führt zu einem Schritt nach Vorne!

Editorial lesen

FML 04/2018

Lippenbekenntnisse werden nicht wirklich helfen

Editorial lesen

FML 03/2018

Man muss die digitale Welt einfach lieben

Editorial lesen

FML 02/2018

Die Ikone: Das Auto wie ein Pferd

Editorial lesen