FML-aktuell
Editorial

Ist ja kaum zu fassen! Spannung und emotionale Impulse in unserer Branche?

Wer an vielen Branchenevents und Veranstaltungen der letzten Zeit teilnahm und den gebotenen Beiträgen zuhörte, konnte sich des Eindrucks kaum erwehren – das Ende droht!


Selbstredend müssen Veränderungen im Reparaturmarkt besprochen, erklärt und durchschaubar gemacht werden; selbstredend müssen Notstände, wie im Bereich Ausbildung und Fachkräftemangel erörtert und perspektivisch dargelegt werden; selbstredend müssen die Veränderungen im Automotive-Bereich im Hinblick auf die künftigen Mobilitätsanforderungen bis hin zum autonomen Fahren diskutiert werden.
Aber mal ehrlich! Irgendwann kannst Du das nicht mehr hören und Du fragst Dich ...

Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe FML oder unter www.fml-aktuell.de


FML 05/2019

Frauen sind wichtige Entscheider bei der Werkstattauswahl – und immer noch unterschätzt!

Editorial lesen

FML 04/2019

Mit breiter Brust und gehisster Flagge

Editorial lesen

FML 03/2019

Branche im Zweispalt – Stundensätze steigen, Mitarbeiterzahlen sinken

Editorial lesen

FML 02/2019

Zukunft mutig gestalten. Wir machen unser Handwerk frisch!

Editorial lesen

FML 01/2019

Respekt auf dem Rückzug! Der Kunde dankt es Ihnen

Editorial lesen

FML 11-12/2018

7 Tipps, wie Sie als Führungskraft Ihre besten Mitarbeiter vergraulen!

Editorial lesen

FML 10/2018

Wie versprochen! Es ging zur Sache beim Schadentalk in Frankfurt

Editorial lesen