FML-aktuell
Editorial

Auch ein Tritt in den Hintern führt zu einem Schritt nach Vorne!

Wieder einmal geht es um Digitalisierung, wieder einmal um die Schadenabwicklung per App und wieder einmal steht dabei Control Expert mit den Versicherungen im Mittelpunkt.

Dabei klingt das doch so hübsch auf der Internetseite des Unternehmens. Man böte maßgeschneiderte Lösungen mit Spargarantie an und sei einer der führenden Experten für die Digitalisierung und Automatisierung in der Kfz-Branche.

Die Erfahrungen mit Control Expert zeigen jedoch, dass diese Aussage nicht zutreffend ist, weil insbesondere am Schadenersatzanspruch des Geschädigten nach einem Unfall gespart wird. Renommierten, großen Anwaltskanzleien, wie zum Beispiel der Car Right aus ...

 

Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe FML oder unter www.fml-aktuell.de


FML 11-12/2018

7 Tipps, wie Sie als Führungskraft Ihre besten Mitarbeiter vergraulen!

Editorial lesen

FML 10/2018

Wie versprochen! Es ging zur Sache beim Schadentalk in Frankfurt

Editorial lesen

FML 09/2018

Schadentalk 2018 wird kein „Kindergeburtstag“. Es geht zur Sache!

Editorial lesen

FML 07/08 2018

Erschrecken Sie nicht! Jeder kann sich Kfz-Sachverständiger nennen

Editorial lesen

FML 06/2018

„Big Brother“ im Auto kann Unfallhergang klären?

Editorial lesen

FML 04/2018

Lippenbekenntnisse werden nicht wirklich helfen

Editorial lesen

FML 03/2018

Man muss die digitale Welt einfach lieben

Editorial lesen